Finden Sie Ihre Lösung im "Geh-spräch"

"Man kann ein Problem nicht im selben Kontext lösen, in dem es entstanden ist" (A. Einstein).

Was ist Coaching in Bewegung und das Besondere daran?

Was ist der Unterschied zu Therapie? Was ist Coaching Vertikal?

Nimmt man Einsteins Worte ernst, ist ein erster Schritt in Richtung Lösung Ihrer Situation die Veränderung der Umgebung.

 

Daher...gehen wir ein Stück gemeinsam...und machen uns auf die Suche nach passenden Lösungen. Natur und wechselnde Umgebung wirken inspirierend. Körperliche Bewegung fördert den inneren Prozess wie eine Art Katalysator. Perspektiven kann man nicht nur in Gedanken wechseln, sondern auch ganz praktisch in Bewegung umsetzen. "Es geht" im Gehen leichter.

Gerne integriere ich Natur und Umgebung auch über Bilder und Metaphern in den Coachingprozess, z.B.:
  • Wasser bringt „in Fluss“,
  • Wind bläst den Kopf frei,
  • Bäume können "erden".
Nutzen Sie den natürlichen und kostenlosen Mehrwert von Natur und Bewegung und bringen Sie Bewegung in Ihr Thema. Ich unterstütze Sie bei der Entwicklung passender Lösungen.

Den körperlichen Effekt gibt es gratis dazu...

Die antidepressive Wirkung von Bewegung und Natur ist wissenschaftlich umfassend nachgewiesen. Sie leisten also beim Gehen selbst einen aktiven Beitrag für Ihr Wohlbefinden, den Sie auch ohne Begleitung reproduzieren können:
  • das Stresshormon Cortisol wird über Bewegung abgebaut, innere Anspannung reduziert
  • die Sauerstoffkonzentration in Körper und Gehirn erhöht sich
So entsteht zusätzliches Potenzial für Lösungsideen. Der Vorteil von "Geh-sprächen" liegt also auf der Hand.

Für wen ist Coaching in Bewegung geeignet?

Für jeden. Art der Bewegung, Intensität und Dauer richten sich nach Ihren Bedürfnissen. Häufig gehen wir ein bis 1,5 Std. spazieren und bearbeiten Ihr Anliegen. Sie haben andere Ideen oder Wünsche? - Gerne, sprechen Sie mich einfach an.

 

Welche Themen bieten sich an?

 

Jedes Thema eignet sich für Coaching in Bewegung. Die Natur bietet viele Anregungen, die sich im Gespräch nutzen und auf Ihre Situation übertragen lassen. Besonders in Stress- und Spannungssituationen wirkt Bewegung positiv und unterstützend auf das Gespräch. Wenn Ihnen das "Geh-spräch" für Ihr Thema zu öffentlich ist, treffen wir uns gerne in meinen Räumlichkeiten. Auch dort können wir Bewegung in ihr Thema bringen. Den Unterschied zwischen Coaching und Therapie lesen Sie hier.

Wo findet Coaching in Bewegung statt?

In und um Frankfurt spaziere ich mit Ihnen an Main und Nidda und in den Parks und Grünflächen der Stadt. Wenn Sie eigene Ideen und Wünsche haben, die für Ihr Anliegen hilfreich sein könnten, sind auch andere Ziele möglich- z.B. eine Etappe des Rheinsteigs oder eine mehrtägige Wanderung in den Dolomiten.

Das Besondere an Coaching in Bewegung...

"Im Gehen redet es sich leichter" und "im Gehen schweigt es sich leichter", man kann zwischendurch die Gedanken und Anregungen verarbeiten, ohne das unangenehme Pausen entstehen - so die Rückmeldung vieler meiner Gesprächspartner. Außerdem schätzen Kunden und Klienten am "Geh-spräch" den Unterschied zu ihrem (meist sitzenden) Büroalltag, aus dem einige direkt zu mir kommen.

Kann ich mein Kind* oder meinen Hund zum Coaching mitbringen?

Wenn Sie durch ihr Kind im Kinderwagen nicht von Ihrem eigenen Prozess ablenkt sind - bringen Sie es gerne mit. Auch Ihr Hund kann uns begleiten, wenn Sie das als hilfreich empfinden. Bitte sprechen Sie mich vorher an.

Vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen "Geh-sprächstermin" unter
069-7707 5868 oder info@coaching-in-bewegung.com
*Ein spezielles Angebot für Mütter finden Sie hier.

Hier finden Sie uns

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 69 77075868

+49 177 7781910

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Britta Rafoth // Coaching Beratung Teamentwicklung // Frankfurt